Werte Freunde unserer Ferienwohnung in Dresden,

 

wegen des Rückganges der Vermietungen, bedingt durch abschreckende Pegidademonstrationen in Dresden sowie der Einführung einer Bettensteuer durch die Stadt Dresden, haben wir beschlossen, unsere Ferienwohnung aufzugeben.

Es tut uns leid und wir bedanken uns herzlich bei unseren Gästen und Stammgästen, die wir in der Vergangenheit begrüßen durften.

 

Sabine und Klaus Ludwig